Westumer Murre-Lauf

Dernauer Läufer beim Westumer Murre-Lauf erfolgreich.

Zum 100jährigen Jubiläum des SV Westum fand gleichzeitig der 43. Westumer Murre-Lauf statt. Bei angenehmen Lauftemperaturen und trockenem Wetter beteiligten sich neun Läuferinnen und Läufer des SV Blau-Gelb Dernau. Am Halbmarathon über 21,1 km, der nach Sinzig und zurück zum Mühlenberg hoch führt, um das Westumer Stadion zu erreichen, starteten Peter Gillessen und Jürgen Wolff. Peter kam nach 1:51:31 als 3. Läufer der Altersklasse M30 im Stadion ans Ziel. Als 5. Läufer der AK M55 lief Jürgen nach 1:53:57 über die Zielmarke.

Weitere Ergebnisse 10 km um den Mühlenberg: Björn Glasner (M45 2.Platz 41:32),  Wolfgang Meyer (M60 3.Platz, 44:07), Holger Aretz (M45 6.Pl. 47:56), Jürgen Riske (M60 8.Pl. 52:41) und Josef Schröder (M70 1.Platz 1:16:53).

In der Seniorenklasse „M80“ waren auf der 5 km-Strecke wie alljährlich bei dieser Veranstaltung Wilfried Treffer (36:26; 23. Gesamtplatz) und Regina Treffer (40:04; 18. Gesamtplatz) am Start.

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Dernauer Läufer in Westum: v.l: Wilfried Treffer, Josef Schröder, Peter Gillessen, Jürgen Wolff, Jürgen Riske, Holger Aretz, Wolfgang Meyer und Regina Treffer.