Weitsprung-Meeting des TV Sinzig 08

Dernauer Leichtathletiknachwuchs mit sehenswerten Leistungen
Beim diesjährigen Weitsprung-Meeting am 27.04. bot der ausrichtende Verein, der TV Sinzig 08 eine gute Plattform für gute Leistungen. Unter besten äußeren Rahmenbedingungen im Rhein-Ahr-Stadion, nahmen für die Dernauer Leichtathletikabteilung der SV Blau-Gelb 11 Nachwuchsathletinnen der Altersklassen (AK) U12 bis U20 an der Meisterschaft teil.

Im Fokus der Teilnahme stand nicht das Erreichen einer guten Weite im Vordergrund, vielmehr ging es um Stabilität in den einzelnen Phasen des Weitsprungs.  

Mit 6 überzeugenden Weitsprungversuchen, die jeder für sich im 4,5-m-Bereich lagen, gelang Laura Zavelberg (W17) eine sehr stabile Serie, in welcher sie sich technisch, aber auch mental deutlich verbessert seigte.

Gleiches galt für Sophia Zavelberg und Carlotta Lepping (beide W15) sowie Elisa Fahrenbruch (W14) und Nadine Laukat (W13). Unbefangen, mit viel Freude und dennoch auf den Punkt fokusiert, sprangen alle 4 nahezu fehlerfrei. Die lachenden Gesichter am Ende des Meetings waren dementsprechend.

Deutliche Leistungssteigerungen zu Beginn den Wettkampfjahres, die mitunter in persönlichen Bestleistungen messbar waren, auch bei den jüngsten Dernauer Teilnehmerinnen. Isabella Zavelberg – gewohnt stark –, Sarah Laukat, Barbara Bitzen, Lea Müller (alle 4 W11) machten das Springen unter sich aus. Nele Leberzammer (10), die jüngste Blau-Gelbe Starterin, überraschte mit tollen Sprüngen und konnte sich am Ende über eine neue Bestweite freuen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
U20
Laura Zavelberg – 4,55 m, Platz 3

W15
Sophia Zavelberg – 4,5 m, Platz 1
Carlotta Lepping – 4,00 m, Platz 2

W14
Elisa Fahrenbruch – 3,30 m, Platz 1

W13
Nadine Laukat – 4,15 m, Platz 1

W11
Isabella Zavelberg – 3,57 m, Platz 1
Sahra Laukat – 3,25 m, Platz 2
Lea Müller – 3,18 m, Platz 3
Barbara Bitzen – 3,10 m, Platz 4

W10
Nele Leberzammer – 3,08 m, Platz 1