Tolle Frühform der Dernauer Nachwuchsathletinnen

Bei der Bahneröffnung des TuS Ahrweiler, begann für die Leichtathletinnen des SV Blau-Gelb-Dernau mit der ersten Wettkampfteilnahme, die Freiluftsaison 2018.

Dass das Meeting auf einen Freitag, der auch noch ein 13. war, fiel, hatte keine nachteilig leistungsbeeinflussenden Auswirkungen für die Dernauer Nachwuchsathletinnen.

Im Gegenteil, so überzeugten nicht nur Nadine Laukat (W13) und Isabella Zavelberg (W11) im Sprint und 800-m-Lauf mit persönlichen Bestleistungen auf ganzer Linie. Mia Zerwas (W13), die die zwei Stadionrunden in 2,58 min lief und in ihrer Altersklasse damit 2. wurde, knüpfte nahtlos an die tollen Leistungen aus 2017 an.

Gleiches gilt für Laura Zavelberg (W17) und Carlotta Lepping (W15), die sich deutlich verbessert im 100-m-Sprint zeigten und in ihrer AK jeweils 1. wurden. Darüber hinaus zeigte Carlotta über die 800m ihr großes Kämpferherz und siegte auch in ihrer AK in dieser Disziplin.

Barbara Bitzen und Lea Müller (beide W11) gehören trotz ihres jungen Alters bereits heute zu den Wettkampferfahrensten der Blau-Gelben. Auch den Beiden gelang im 50-m-Sprint die Verbesserung der persönlichen Bestleistung.

Jule Farr (W10), die jüngste Dernauer Teilnehmerin deputierte über die 50-m-Flachsprintstrecke. Bei ihrem ersten Stadion-Meeting wurde Jule 2. in dieser Disziplin.

Die AK-Ergebnisse im Einzelnen:
W17 Laura Zavelberg, 100-m-Sprint, 14,53 sec: 1. Platz
W15 Carlotta Lepping, 100-m-Sprint, 15,34 sec: 1. Platz und 800-m-Lauf, 3,01 min: 1. Platz
W13 Mia Zerwas, 75-m-Sprint, 12,11 sec: 4. Platz und 800-m-Lauf, 2,58 min: 2. Platz
W13 Nadine Laukat, 75-m-Sprint, 11,6 sec: 3. Platz und 800-m-Lauf, 3,12 min: 3. Platz
W11 Isabella Zavelberg, 50-m-Sprint, 8,48 sec: 2. Platz und 800-m-Lauf, 3,17 min: 3. Platz
W11 Lea Müller, 50-m-Sprint, 8,53 sec: 3. Platz und 800-m-Lauf, 3,24 min: 6. Platz
W 11 Barbara Bitzen, 50-m-Sprint, 9,48 sec: 7. Platz und 800-m-Lauf, 3,48 min: 8. Platz
W10 Jule Farr, 50-m-Sprint, 9,23 sec: 2. Platz