Rheinland-Pfalz-Meisterschaft in Saulheim

Sommerlich heiß und dennoch schnell


Am bislang heißesten Tag im Jahr trafen sich in Saulheim, im Stadion Mühlbachaue im Ritter-Hundt-Zentrum die Männer und Frauen sowie die Nachwuchsathleten aus Rheinland-Pfalz um ihre Meister zu in den diversen Leichtathletikdisziplinen zu ermitteln. Bei den unter 18-Jährigen startete Sophia Zavelberg (W16) in den Disziplinen 100-m-Sprint und Weitsprung. Dabei machte Sophia einen wenn auch fokussiert, gelösten Eindruck und konnte vom Start weg, der ihr dieses Mal klasse gelang, absolut überzeugen, was zu einer deutlichen Verbesserung der persönlichen Bestleistung führte. Zum ersten Mal lief Sophia die 100m unter 14 Sekunden in 13,9 sec und wurde in ihrer Altersklasse 7.

Im Weitsprung sprang die 16-Jährige im derzeitigen Ergebnisbereich der zurückliegenden Meetings . Hierbei war das große Potenzial von Sophia deutlich sichtbar. Dies gilt es nun für zukünftige Wettbewerbe abrufbar zu machen. In ihrer AK erreicht die Dernauer Nachwuchsathletin einen guten 5. Platz.