Leichtathletik-Rheinlandmeisterschaften in Bad Neuenahr

Laura und Sophia auf Augenhöhe

Das Apollinarisstadion in Bad Neuenahr-Ahrweiler war am 18.05.2019 Austragungsort der diesjährigen Leichtathletik-Rheinlandmeisterschaften der Männer und Frauen sowie der Nachwuchsklasse U18. Die 2 teilnehmenden Athleten vom SV Blau-Gelb-Dernau 1922 e. V. absolvierten diese Veranstaltung recht erfolgreich. In den gut besetzten Teilnehmerfeldern konnten die Blau-Gelben Nachwuchsathletinnen gut mithalten.
 
Einen sehr guten Eindruck konnten Laura Zavelberg bei den Frauen und ihre zwei Jahre jüngere Schwester Sophia in der U18 hinterlassen, die über die 100m und im Weitsprung startenten. Schmunzeln musste Trainer Jens Fahrenbruch im Weitsprung, da beide in ihren Altersklassen mit einer exakt gleichen Weite von 4,63m jeweils 6. wurden und persönliche Bestleistung sprangen.