Hochsprungmeisterschaft im Ahrtal

Vorbereitung mit guten Ergebnissen im Hochsprung

Die Altersklassenmeisterinnen kommen aus Dernau

Eine Woche nach dem Weitsprung-Meeting stand am Freitag, 04.05.2018 die Hochsprungmeisterschaft im Ahrtal auf dem Programm. Der TV Sinzig 08 bot, bei klasse Wetter, erneut routiniert allen Teilnehmenden hervorragende Bedingungen.

Auch dieser Wettkampf diente primer der Vorbereitung auf den Athletinnen spezifischen Jahreshöhepunk und war nicht nur wie gewünscht erkenntnis- und aufschlussreich. Denn die Ergebnisse passten zu den gezeigten Leistungen.

Hoch motiviert und mental absolut auf der Höhe, dass heißt kein Hadern und Resignieren nach einem Fehlversuch, zeigten sich die fünf Blau-Gelben Teilnehmerinnen, Sophia (W15) und Isabella Zavelberg (W11), Nadine Laukat und Mia Zerwas (beide W13) sowie Lea Müller (W11) sehr zur Freude ihres Trainers, dessen geschultem Blick nichts entging.

Am Abstellen der kleinen technischen Unzulänglichkeiten gilt es nun zu arbeiten, um das gesteckte Ziel zu erreichen.
Bis auf Lea, die Zweite wurde, konnten sich die anderen Nachwuchsathletinnen über Platz 1 freuen.